Diagnose Zöliakie – was nun?

Sie haben die Diagnose Zöliakie / Sprue erhalten und fragen sich: Was nun? Hier einige Tipps zur ersten Hilfe:

  1. Das wichtigste vorweg: Fragen Sie im Zweifelsfall immer Ihren Arzt – er kann Ihnen fundierte Informationen aus erster Hand geben.
  2. Besondere Unterstützung erhalten Sie auch von den Zöliakiegesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  3. Lesen, lesen, lesen: Besorgen Sie sich einige gute Bücher zum Thema Zöliakie. Zum Beispiel den -> GU-Ratgeber „Zöliakie: Das erfolgreiche Behandlungskonzept bei Glutenunverträglichkeit“ unterstützt von der deutschen Zöliakie Gesellschaft,
    -> „Zöliakie: Mehr wissen – besser verstehen“ von Andrea Hiller und Anne Bleick oder
    -> Glutenfrei leben für Dummies von Danna Korn und Doren Paal.
  4. Lesen, lesen, lesen: Im Internet finden Sie jede Menge kostenlose Infomationen, die Ihnen weiterhelfen. Eine Sammlung mit vielen Links finden Sie auf diesen Seiten.
  5. Achten Sie beim Einkauf auf das Glutenfrei-Siegel (eine durchgestrichene Ähre). Damit sind Sie, was die Glutenfreiheit betrifft, auf der sicheren Seite.
  6. Lernen Sie das Kleingedruckte auf der Packung, die Zutatenliste, zu lesen. Viele Lebensmittel sind von Natur aus glutenfrei, auch wenn das auf der Verpackung nicht gesondert vermerkt ist. Umgekehrt enthalten oftmals Lebensmittel Gluten, bei denen man es gar nicht vermutet, beispielsweise viele Fertiggerichte.
  7. Versuchen Sie möglichst viel selbst zu kochen. Das ist erstens gesünder und zweitens wissen Sie, was „drin“ ist. Wenn Sie Familie haben: Oftmals macht es Sinn, für die ganze Familie glutenfrei zu kochen.
  8. Vorsicht in der Kantine oder im Lokal. Sprechen Sie hier am besten das Personal oder den Koch direkt an.
  9. Keine Angst im Urlaub. An Bord des Ferienfliegers gibt es oft ein glutenfreies Sondermenü. Und  auch auf den meisten Kreuzfahrtschiffen ist glutenfrei Verpflegung kein Problem. Einige Hotels haben sich sogar ganz besonders auf Zöliakiepatienten eingestellt und bieten eine glutenfreie Speisekarte. Wichtig: Melden Sie Ihre Sonderwünsche rechtzeitig an.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s